beitrag5

Mittelmeer-Stimmung bieten

Neues Restaurant « Limon » an der Linsebühlstrasse 32

«Limon » heisst das neue Restaurant im Linsebüelquartier, das sich auf Essen und Trinken aus dem Mittelmeerraum spezialisiert hat. Geführt wird es von Mahmut Oezdemir und Cristina Genova.

Von Daniela S.Herman

«Unser Ziel ist es, die besondere Stimmung der mediterranen Welt den St. Gallern näher zu bringen», sagt Mahmut Oezdemir, Besitzer des Restaurants und ein passionierter Koch, der seine Gäste persönlich betreut. Mit der Eröffnung des Restaurants habe er sich seinen grössten Wunsch erfüllt.

Die Speisekarte umfasst typische Gerichte aus der Türkei, aus Italien, Griechenland und dem Maghreb. Eine seiner Spezialitäten ist das selbst gebackene Brot. Zum Angebot gehört ein türkisches Frühstück mit Oliven, Fetakäse, Tomaten, Gurken und frisch gebackenem Brot. Reiche Auswahl an Tee-, Kaffee- und Milchgetränken sowie frischer Apfelsaft gehören dazu. Döner Kebab, Lahmacun, Falafel, Börek, Taboulé und verschiedene Pizzas stehen auf der Speisekarte, griechische, italienische und türkische Weine auf der Weinkarte.Oezdemir legt Wert auf Frischprodukte. Die Preise sind moderat. «Ich möchte, dass das Lokal zu einem Quartiertreffpunkt wird, wo sich jeder wohl fühlt.» Ihn selber habe ein langer Weg von der Türkei über Norwegen nach St. Gallen geführt, wo er seit zehn Jahren lebt. Der ehemalige Imbiss «Sindbad» sei ideal für ein Restaurant: gute Lage, grosse Schaufenster, viel Licht. Das Lokal wurde komplett umgebaut, nach Mass in dunklem Holz eingerichtet. Die Ornamentik an der Theke und den Wänden stammt aus Marokko. Seinen Namen verdankt das Restaurant den Zitronen (Limonen), die in all den Ländern blühen, die «Limon» kulinarisch verbinden möchte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *